Aktuell Archiv Redaktion Links Hilfsmittel Radiostudios
Prisma
Sound Download MP3-Datei

4,7 MBytes

Weltgebetstag: Auch in der Schweiz eine lebendige ökumenische Bewegung

Am 5. März finden in der Schweiz rund 1300 Feiern statt

Weltgebetstag

Notice: Undefined variable: bild in /var/www/radiokath/public_html/www/detail.php on line 148

Wie jedes Jahr findet am ersten Freitag im März der Weltgebetstag (WGT) statt. Die WGT-Bewegung gilt als grösste ökumenische Baisbewegung. Sie wird vorwiegend von Frauen getragen. Auch in der Schweiz engagieren sich zahlreiche Frauen für den WGT. Dieses Jahr feiern sie Gottesdienst mit einer Liturgie aus Panama, zum Motto "Vom Glauben erfüllt, gestalten Frauen die Zukunft". Jeanette Kasper, Co-Präsidentin des Schweizerischen WGT-Komitees spricht über die Schweizerische WGT-Bewegung und Hanna Ritter, Präsidentin der WGT-Kommission Stadt und Kanton Zürich, erzählt, was der WGT ihr - auch über den 5. März hinaus - bedeutet.

http://www.wgt.ch

Redaktion: Sabine Schüpbach

Mittwoch, 3. März 2004

Länge: 5:05

 
  Radio kath.ch  Bederstrasse 76, Postfach 1860, 8027 Zürich, radio@kath.ch