Aktuell Archiv Redaktion Links Hilfsmittel Radiostudios
Prisma
Sound Download MP3-Datei

6,7 MBytes

Kardinal Karl Lehmann: "Die Zeit ist reif, ökumenische Fragen abzuarbeiten"

Lehmann hielt in Luzern die Otto-Karrer-Vorlesung 2004

Foto: Benno Bühlmann

Notice: Undefined variable: bild in /var/www/radiokath/public_html/www/detail.php on line 148

Von den jüngsten Dokumenten aus dem Vatikan hätte sich Kardinal Karl Lehmann, Bischof von Mainz und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, eine grössere ökumenische Sensibilität gewünscht. Lehmann hat den langjährigen Prozess und den historischen Abschluss der „Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre“ zwischen Katholiken und Lutheranern stark mitgeprägt. Die Zeit sei jetzt reif, weitere ökumenische Fragen abzuarbeiten, ist Lehmann überzeugt. Gleichzeitig warnt er vor übereilten Entscheiden. Im Gespräch mit Radio kath.ch anlässlich der Otto-Karrer-Vorlesung vom 18. Mai 2004 in Luzern äusserte sich Lehmann ausserdem zur katholischen Kirche in der Schweiz und zum Jugendtreffen, zu dem auch der Papst erwartet wird.

Link zur Deutschen Bischofskonferenz: http://www.dbk.de
Link zum ökumenischen Institut der Universität Luzern: http://www.unilu.ch/tf/6739.htm

Redaktion: Matthias Müller

Mittwoch, 19. Mai 2004

Länge: 7:18

 
  Radio kath.ch  Bederstrasse 76, Postfach 1860, 8027 Zürich, radio@kath.ch