Aktuell Archiv Redaktion Links Hilfsmittel Radiostudios
Prisma
Sound Download MP3-Datei

8,6 MBytes

Von "Don Camillo" bis "Oh Gott, Herr Pfarrer": Der Pfarrer als Instanz der Menschlichkeit

Ein wissenschaftliches Projekt untersucht das Pfarrerbild in Filmen

Ronald Uden, Privatdozent für Publizistik an der Universität Erlangen-Nürnberg (Bild: www.ronald-uden.de)

Notice: Undefined variable: bild in /var/www/radiokath/public_html/www/detail.php on line 148

"In den letzten 10 bis 15 Jahren sind Pfarrer immer häufiger in Fernseh- und Kinofilmen aufgetaucht, und zwar als Sympathieträger", stellt Ronald Uden, Privatdozent für Christliche Publizistik an der Universität Erlangen-Nürnberg fest. "Gleichzeitig kämpfen die Kirchen mit Nachwuchssorgen, sie bemühen sich um ein zeitgemässes Pfarrerbild und sehen sich mit negativen Schlagzeilen konfrontiert." Dieser enorme Gegensatz steht im Zentrum eines wissenschaftlichen Forschungsprojekts. Es geht Fragen nach wie: Wie wird das Pfarrerbild in Fernseh- und Kinofilmen inszeniert? Gibt es Spannungen zwischen Berufsalltag und Medieninszenierung? Welche Erwartungen löst das Medienbild an die Pfarrer aus? Ronald Uden, Leiter des Forschungsprojekts, ist überzeugt: "Von den Pfarrerfilmen können sich alle Pfarrer inspirieren lassen, ohne sich zu überfordern."

Link zum Forschungsprojekt, u. a. mit Hinweisen auf die Kritierien der ausgewählten Filme: http://www.pfarrerbild.de
Hinweis: Das Projekt läuft seit 2004 und ist noch nicht abgeschlossen.

Ein Beitrag zum Jahr der Priesterberufungen 2004/05 in der Schweiz: http://www.kirchliche-berufe.ch/jdb2004.php

Redaktion: Matthias Müller

Montag, 15. August 2005

Länge: 9:22

 
  Radio kath.ch  Bederstrasse 76, Postfach 1860, 8027 Zürich, radio@kath.ch