Aktuell Archiv Redaktion Links Hilfsmittel Radiostudios
Prisma
Sound Download MP3-Datei

3,7 MBytes

Notfallseelsorge: kirchliche und staatliche Strukturen in Einklang bringen


Notice: Undefined variable: bild in /var/www/radiokath/public_html/www/detail.php on line 148

Am 1. Mai 2002 wird in Aarau der Verein "Ökumenische Arbeitsgemenischaft Notfallseelsorge Schweiz" gegründet. Sein Hauptziel: Die in den vergangenen Jahren gewachsenen Initiativen in Kirchen und Kantonen besser zu vernetzen. Mitinitiant Paul Armin Bühler ist katholischer Diakon in Zuchwil (SO) und Dienstchef der Notfallseelsorge Solothurn. Eine der grössten Herausforderungen für die Notfallseelsorge besteht in seinen Augen darin, das kleinräumige Arbeitsumfeld der Seelsorgerinnen und Seelsorger und die kantonalen Dispositive für Notfälle und Katastrophen optimal aufeinander abzustimmen.

Redaktion: Matthias Müller

Freitag, 26. April 2002

Länge: 5:10

 
  Radio kath.ch  Bederstrasse 76, Postfach 1860, 8027 Zürich, radio@kath.ch